Navigation überspringen Sitemap anzeigen
 - Logo
Lahnstraße 14, 68167 Mannheim

Behandlung der Ohren und Hörgeräteversorgung

Wer nichts hören kann, fühlt sich von allem ausgeschlossen, denn die Ohren bilden unsere wichtigste Verbindung zur Außenwelt. Bei Hörstörungen aller Art ist es deshalb entscheidend, möglichst frühzeitig einen Arzt aufzusuchen und die entsprechende Therapie einzuleiten.

In unserer Praxis haben wir uns auf HNO Heilkunde spezialisiert und bieten rund ums Gehör folgende Leistungen an:

  • Ohrbehandlung bei Infektionen oder nach Operationen
  • Behandlung von Schwerhörigkeit und Hörstörungen aller Art
  • Therapie bei Tinnitus und Hyperakusis
  • Hörgeräteversorgung in Kooperation mit Hörgeräteakustikern

Behandlung der Nasennebenhöhlen

Eine Sinusitis, also eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, tritt oft infolge eines Schnupfens oder grippalen Infektes auf. Sie geht meist mit einem Druck über Stirn- oder Wangenknochen sowie einem deutlichen Krankheitsgefühl einher und kann bei unzureichender Behandlung chronisch werden.

Mit den wunderbaren Heilkräften der Natur lässt sich diesem Prozess effektiv entgegenwirken. Als Fachärztin für Heilkunde behandelt Frau Dr. Eisele neben akuter und chronischer Sinusitis auch Geruchs- und Geschmacksstörungen sowie das Burning-mouth-Syndrom BMS (chronisches Zungen- und Mundbrennen).

SCENAR (Self Controlling Energo Neuro Adaptive Regulation)

Mit diesem Verfahren steuern Patienten selbst die Art und Dauer der Anwendung. Es arbeitet mit elektrischen Impulsen und bringt Erleichterung bei chronischen Schmerzen, Entzündungen sowie vegetativen Störungen.

Eigenblutbehandlung

Die Therapie mit Eigenblut empfiehlt sich als unterstützende Behandlung bei Infektanfälligkeit und Allergien.

Therapie bei benignem Lagerungsschwindel

Der gutartige Lagerungsschwindel ist prinzipiell zwar recht harmlos, kann betroffenen Patienten jedoch schwer zu schaffen machen. Er tritt anfallsartig auf und wird meist durch eine plötzliche Veränderung der Körperposition ausgelöst (Umdrehen im Bett oder zu schnelles Aufstehen am Morgen). Typische Begleitsymptome können Angstgefühle und Übelkeit bis hin zum Erbrechen sein.

Auslöser für diese Schwindelattacken sind kleinste Kristalle, die aus dem Gleichgewichtsorgan in die Bogengänge des Innenohrs geraten und die dort befindlichen Sensorzellen irritieren. Mit bestimmten Lagerungs- und Bewegungsmanövern können wir dieses Problem beheben, sodass Sie bald wieder beschwerdefrei sind.

Hyposensibilisierung bei Allergien

Sind Sie allergisch gegen Pollen, Insektengift oder Hausstaubmilben?
Hier können wir durch eine spezifische Immuntherapie langfristige Abhilfe schaffen!

Für die sogenannte Hyposensibilisierung spritzen wir Ihnen das entsprechende Allergen in stark verdünnter Form unter die Haut. Die Behandlung wird bei allmählich steigender Dosierung in bestimmten Abständen wiederholt, sodass Ihr Immunsystem sich an die Substanz gewöhnen kann und Ihre Beschwerden abklingen.

Wenn auch Sie Probleme mit dem Gehör haben, an Sinusitis, Schwindelattacken oder Allergien leiden, begeben Sie sich vertrauensvoll in die Hände von Frau Dr. Eisele, Ihrer Fachärztin für Heilkunde in Mannheim. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis!

Zum Seitenanfang